Tassimo Ersatzteile

Das Unternehmen

Tassimo selbst ist nicht die Bezeichnung für ein Unternehmen, sondern ein Kaffeekapselsystem.

Dieses stammt vom weltweit agierenden Lebensmittelkonzern Kraft Foods.

Ursprünglich wurde das Tassimo Kaffeekapselsystem 2005 bis 2008 von Braun verkauft und durch Saeco in Rumänien produziert. Seit Frühjahr 2008 wird die Produktion in Slowenien und der Verkauf weltweit von BSH Bosch und Siemens Hausgeräte übernommen.

Kraft bezeichnet sein Tassimo Kaffeekapselsystem als T – Discs. Diese T – Discs werden aus Kunststoff mit einer versiegelten Alu – Folie hergestellt. Auf dem T – Disc findet sich ein Strichcode. Dieser wird von der Tassimo – Maschine gelesen, so dass das Gerät um die richtige Zubereitungsart weiß.

Bei der Tassimo Maschine kommen nicht nur Kaffee, Cappuccino, Latte Macchiato und Espresso Liebhaber auf ihre Kosten. Auch Kakao und Tee können von der Maschine zubereitet werden. Bei der Zubereitung von Cappuccino und Latte Macchiato muss vom Benutzer nicht nur eine T – Disc für den Espresso eingelegt werden, sondern auch eine T – Disc mit flüssiger Milch. So entsteht ein besonders cremiger Milchschaum, der Ergebnis eines patentierten Verfahrens von Kraft ist.

Anders als beim Konkurrenten Nespresso, sind die Kapseln für Tassimo nicht nur im Internet, sondern auch im Einzelhandel erhältlich.

Mittlerweile gibt es die zweite Generation der Tassimo – Geräte. Die erste Generation von Braun unterscheidet sich nicht unerheblich von der zweiten Generation von Bosch und Siemens. Neben mehreren Detailverbesserungen gibt es nun auch einen neuen patentierten Durchlauferhitzer für ein schnelleres und energiesparenderes Erhitzen des Wassers. Außerdem reinigt sich die zweite Generation selber mit Dampf statt mit Luft.

Europaweit werden vielfältige Sorten von Kaffee, Tee und Kakao durch die verschiedenen Marken von Kraft Foods vertreten. Seit 2009 gibt es sogar Kaffee von Starbucks in T – Discs. Manche Sorten gibt es aber nur im Internet.

Trotz überzeugenden Qualität, die Tassimo – Geräte ihren Bedienern bieten, muss sich die Marke auch Kritik gefallen lassen. Denn die Kosten für eine Tassimo – Maschine sind zwar in der Anschaffung gering. Aber die Folgekosten für die Kaffeepads liegen um ein Vielfaches über dem von herkömmlichen Kaffee.
Auch mögliche Wettbewerber haben Schwierigkeiten auf den Markt der Kaffeepads für Tassimo – Geräte hinzu zu stoßen, da Kraft ein sehr allgemein gehaltenes Patent für die Pads angemeldet hat.

Die Ersatzteile

Wem ist es noch nicht passiert, dass während der Bedienung das geliebte Haushaltsgerät kaputt geht und von jetzt auf gleich ein Ersatzteil gebraucht wird. In so einer Situation sind Kunden von Tassimo auf einen freundlichen, kompetenten und schnellen Ersatzteil – Service angewiesen.

Unverzichtbar und deshalb immer vorhanden ist eine Ersatzteil – Hotline für die Kunden von Tassimo. Unter der +49 (0) 18 02 – 87 68 76 (pro Anruf 0,06 € aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunk abweichend) können Sie Kontakt zu den Mitarbeitern von Tassimo aufnehmen und Ihr Ersatzteil – Anliegen ausführlich schildern. Die Mitarbeiter werden sich um eine schnelle Lösung bemühen. Leider ist nicht bekannt, zu welchen Zeiten die Ersatzteil – Hotline besetzt ist. Der Kunde darf jedoch davon ausgehen, dass er werktags zu den geschäftsüblichen Zeiten einen Ansprechpartner erreicht.

Der Kunde kann auch die althergebrachte Methode wählen und an Tassimo einen Brief schreiben. Diesen richten Sie an: Kraft Foods Deutschland, Stichwort: Tassimo, 28078 Bremen. Bitte vergessen Sie nicht, den Brief ausreichend zu frankieren und Ihre Kontaktdaten anzugeben, unter denen Sie tagsüber zu erreichen sind.

Auch ein Kontaktformular findet der Kunde auf der Homepage von Tassimo www.tassimo.de. Hier kann er sein Ersatzteil – Problem ausführlich schildern und darf mit einer Antwort binnen 48 Stunden rechnen.

Anstelle des Kontaktformulars können Sie für Ihr Ersatzteil – Anliegen auch die E – Mail – Adresse nutzen: tassimo.de(at)krafteurope.com.

Einen Ersatzteil – Online – Shop gibt es auf der Website von Tassimo leider nicht. Auch eine Faxverbindung steht nicht zur Verfügung.

Auf welchem Weg auch immer der Kunde wegen seinem Ersatzteil – Anliegen Kontakt zu Tassimo aufnimmt, sollten alle wichtigen Information bereit gehalten werden. Nur so kann sein Anliegen zügig und korrekt bearbeitet. Zu diesen notwendigen Informationen gehört die Seriennummer, das Gerätemodell, die Art der Störung und die Anschrift des Kunden. Die Seriennummer findet der Kunde auf dem Typenschild des Tassimo – Geräts.

Der Tassimo – Kunde ist immer gut beraten, wenn er sich für ein Original – Tassimo – Ersatzteil entscheidet. Nur so kann garantiert werden, dass das Gerät wieder einwandfrei funktioniert. Hinzu kommt, dass der Kunde nur so seine Gewährleistungs- und Garantierechte unproblematisch wahren kann.

Den Ausbau des defekten Geräteteils und Einbau des neuen Ersatzteils sollte der Kunde einem Fachmann von Tassimo überlassen. Denn nur dieser kennt die Produkte von Tassimo und kann einen reibungslosen Aus- und Ersatzteil – Einbau gewährleisten. Gerade bei mit Strom betriebenen Geräten dürfen die Gefahren für das Gerät selbst aber auch seinen Bediener nicht unterschätzt werden, wenn der Einbau nicht fachmännisch erfolgt.

Kraft Foods Deutschland Services GmbH & Co. KG
Langemarckstr. 4-20
28199 Bremen