Runco Ersatzteile

Das Unternehmen

Das Unternehmen Runco steht für Heimkinoanlagen erster Klasse. Nach eigenen Angaben führt das Unternehmen seit über 40 Jahren diesen Markt an, mit dem Ziel, die Heimkinoanlage stetig zu verbessern und mit der modernsten Technologie auszurüsten.

Alles begann in den 1970iger Jahren, als Runco unter dem damaligen Namen Runco Video gegründet wurde und Großbildprojektoren herstellte. Mit dem Kinoprojektor schaffte das Unternehmen den weltweiten Durchbruch. Denn es gelang mit Hilfe einer speziellen Linse, Bilder auf die 15fache Fernsehgröße auf Leinwände zu projizieren.

1986 gründeten Sam und Lori Runco die Runco International, mit der das Runco International HAT Projekt ins Leben gerufen wurde. Die Abkürzung steht für Home Theater. Und drei Jahre später gelang der Durchbruch mit dem CinemaPro 600 Videoprojektor. Die Leistungsfähigkeit im Vergleich zu anderen, älteren Modellen war enorm gestiegen und auch die Bedienbarkeit wurde deutlich vereinfacht.

Im Jahre 1990 gelang es, dass Wortpaar „Home Theater“ als Marke in Kalifornien schützen zu lassen. Außerdem wurden die ersten hoch auflösenden Projektoren vorgestellt.
Mit dem VHD (virtual Highdefinition) konnte die Technik verbessert und auch in den ersten Plasma- und Flachbild – Displays eingesetzt werden.

2002 übernahm Runco andere Unternehmen und Marken und konnte so massiv expandieren, indem neue Produktlinien und Produktkategorien hinzu kamen.
Weil das Unternehmen nun so stark angewachsen war, mussten die Büro- und Produktionsräume verlagert werden – es wurde eine Fläche von 50.000 qm bezogen.

Seit 2003 gibt es auch Produkte von Runco zu kaufen, die im unteren Preissegment liegen und so noch mehr Menschen ansprechen. Das wiederum führt zu größeren Marktanteilen und einem weiter wachsenden Umsatz.
Die Heimkinoanlagen von Runco überzeugen nicht nur durch ihre Qualität, sondern auch Bedienerfreundlichkeit. Sie werden in unternehmensinternen Netzwerken verkauft und auf der ganzen Welt durch Distributoren vermarktet. Die Installation der Runco Geräte wird von hausinternen Technikern betreut. In mehr als 100 Ländern weltweit, können die Heimkinoanlagen von Runco erworben werden.
2007 wurde Runco von der Planar Systems übernommen, welches sich bis dato mit Unterhaltungselektronik und der dazugehörigen Medientechnik befasste. Das komplette Vermögen und alle Marken der Runco International wurden durch Planar Systems übernommen, so dass der Name Runco noch heute die Produkte ziert.
Zur Produktpalette der Runco Marke gehören Systeme für die Projektion, LCD- und Plasma – Displays, Video – Prozessoren sowie viele andere Videolösungen.
Für Deutschland kümmert sich die Image Vertriebs GmbH um den Import und den Vertrieb der Runco Produkte. So können sich auch die Menschen in Deutschland den Traum von einer Heimkino – Anlage erfüllen.

Die Ersatzteile

Wenn Ihre Heimkinoanlage von Runco nach einem Ersatzteil ruft, dann ist ein schneller und guter Ersatzteil – Service gefragt. Denn er ist ausschlaggebend dafür, ob der Kunden von heute auch der Kunde von morgen ist.
Runco als weltweit agierender Konzern bietet leider nur einen sehr übersichtlichen Ersatzteil – Service für seine Kunden aus Deutschland an.
Das aber sollte Sie nicht davon abhalten, sich für ein Original Ersatzteil von Runco zu entscheiden. Denn nur so bewahren Sie Ihre Gewährleistungs- und Garantierechte im vollen Umfang. Hinzu kommt, dass allein die Original Ersatzteil zu 100% auf Ihr Runco Gerät abgestimmt sind und die gewohnte Qualität und Funktionalität liefern.

Um dem begehrten Ersatzteil näher zu kommen, müssen Sie sich an den Fachhändler für Runco Produkte wenden, bei dem Sie das Gerät gekauft haben. Er wird Ihnen in Ersatzteil – Fragen beratend zur Seite stehen und kann das benötigte Ersatzteil bestellen.
Auf der Website von Runco www.runco.com finden Sie alle in Deutschland ansässigen Händler, die Produkte von Runco im Sortiment haben. Klicken Sie daher auf www.runco.com den Runco Dealer Locator (Runco Händler Suche) an und geben Sie als Land Deutschland ein. Im Handumdrehen werden alle verfügbaren Runco – Händler aufgelistet.

Beim Einbau des neuen Ersatzteils kann Ihnen nur empfohlen werden, einen Monteur zu rufen, der sich mit den Geräten von Runco auskennt. Er wird Ihnen das Ersatzteil schnell und fehlerfrei einbauen, so dass dem nächsten Heimkinoabend nichts mehr im Wege steht. Fragen Sie hierzu bei Ihrem Runco – Fachhändler nach.
Auch in Bezug auf Ihre Gewährleistungs- und Garantierechte sollten Sie für die Ersatzteil – Montage auf den Fachmann von Runco setzen.
Die bei einem Selbsteinbau entstanden Schäden würden Ihnen von niemanden ersetzt.