Phonocar Ersatzteile

Das Unternehmen

Das Unternehmen Phonocar gibt es seit über 35 Jahren am Markt. Nach eigenen Angaben gehört es zu den führenden Herstellern von Car – Hifi – Geräten und Zubehör.

Zu diesem Zubehör gehören unter anderem Harze, Kitt und Neonröhren.

Sowohl die Produktion als auch der Vertrieb geschehen unter dem Dach von Phonocar. Ein Großteil der Produktion erfolgt in Italien.
Um die hohe und stetig gleich bleibende Qualität der Phonocar Produkte zu gewährleisten, hat das Unternehmen Phonocar ein eigenes Qualitätsmanagement im Haus.

Neben der Produktion, wird auch besonderes Augenmerk auf die Vermarktung der Phonocar Geräte gelegt. Denn die Marke Phonocar soll stetig in ihrem Bekanntheitsgrad zunehmen und immer mehr Abnehmer finden.

Nach Angaben von Phonocar schätzen die Geschäftspartner das Engagement des Unternehmens sehr, so dass Phonocar auf einen weltweiten Kundenstamm blicken kann.

Die Ingenieure der Car – Hifi – Anlagen bei Phonocar bringen auch das notwendige Interesse an den einzelnen Fahrzeug – Marken selbst mit. So ist es möglich, dass für jedes Fahrzeug ein unübertreffliches Klangerlebnis geschaffen werden kann.

Im Sinne der Kunden ist Phonocar um sehr kurze Lieferzeiten bemüht – vor allem für eine gute Präsens in Europa. Dazu gehört es eben auch, dass eine optimale Lagerung der Ware erfolgt, um alle Hersteller und Werkstätten zügig beliefern zu können. So ist es Phonocar gelungen, der Lieferant für viele Unternehmen aus der Branche zu sein.

Die Ersatzteile

Wer glaubt, teure und qualitativ hochwertige Produkte halten ein Leben lang, der wurde schon eines besseren belehrt, wenn er diese Zeilen hier liest. Denn dann ist er auf der Suche nach einem Ersatzteil für sein Phonocar – Gerät.
Auf der Homepage von Phonocar www.phonocar.de findet auch der Kunde aus Deutschland einen Ansprechpartner für seine Ersatzteil – Fragen.

Da gibt es zunächst die Möglichkeit, den Telefonhörer zur Hand zu nehmen und folgende Nummer zu wählen: +49 (0 )71 44 – 82 30 20. So kann der Phonocar – Kunde sein Ersatzteil – Anliegen schnell loswerden und auf einen kompetenten und freundlichen Ansprechpartner hoffen.
Da nicht gesagt werden kann, zu welchen Zeiten die Hotline besetzt ist, probieren Sie es bitte werktags zu den geschäftsüblichen Zeiten. Sie werden sicher Erfolg haben.

Auch eine Faxverbindung wurde zu Phonocar eingerichtet, um das Ersatzteil – Problem an das Unternehmen weiterzuleiten. An die folgende Nummer können Sie Ihr Fax schicken: +49 (0) 71 44 – 28 21 14. Ein zuständiger Mitarbeiter von Phonocar in Ersatzteil – Fragen wird sich umgehend bei Ihnen melden, damit Sie schon bald das neue Ersatzteil in Empfang nehmen können.

Eine andere Möglichkeit ist die E – Mail – Adresse von Phonocar in Deutschland. So können Sie Ihre Ersatzteil – Anfrage schnell und unkompliziert an die zuständigen Ansprechpartner senden. Die E – Mail geht an die folgende Adresse: info(at)phonocar.de. Binnen zwei Werktagen wird sich sicherlich ein Mitarbeiter bei Ihnen melden.

Und auch den Postweg können Sie zum Zwecke des Ersatzteilkaufs bestreiten. Dafür richten Sie Ihr Schreiben an: Phonocar spa, Niederlassung Deutschland, Rudolf-Diesel-Str. 13 , 71711 Murr.
Um die Abwicklung Ihres Ersatzteil – Anliegens zu beschleunigen, ist die Angabe einer Telefonnummer, unter der Sie tagsüber an den Werktagen zu erreichen sind, sinnvoll. So können Nachfragen zur Ersatzteil – Bestellung schneller geklärt werden, was wohl für alle Beteiligten der angenehmere Weg ist.

Genauso gut können Sie Ihr Ersatzteil – Ziel erreichen, indem Sie einen Fachhändler in Ihrer Nähe aufsuchen, der die Produkte von Phonocar verkauft. Er wird Sie bei der Ersatzteil – Suche unterstützen und gegebenenfalls das benötigte Ersatzteil bestellen.

Mit der Entscheidung für ein Original – Ersatzteil von Phonocar machen Sie nichts falsch. Denn so ist gewährleistet, dass das Gerät nach dem Einbau reibungslos funktioniert und Schäden durch unpassende Ersatzteile ausgeschlossen sind. Auch wegen den Gewährleistungs- und Garantierechten ist die Verwendung von Original – Ersatzteilen die bessere Wahl.

Selbiges gilt für den Einbau des neuen Ersatzteils. Hier sollten Sie einen Fachmann beauftragen, der sich mit den Phonocar Geräten auskennt und so einen reibungslosen Einbau gewährleisten kann.
Die bei einem Selbsteinbau möglicherweise entstehenden Schäden würden Ihnen von niemanden ersetzt.

Erleichtern Sie den Mitarbeitern von Phonocar die Abwicklung Ihres Ersatzteil – Auftrags, indem Sie einige Informationen angeben.
Zu diesen Informationen gehören:
• Modell und Seriennummer des Gerätes (siehe Typenschild).
• Art der Störung,
• das Gerätemodell,
• Ihre vollständige Anschrift,
• Ihre Telefonnummer mit Vorwahl.

Phonocar S.p.A.
Niederlassung Deutschland
Rudolf-Diesel-Str. 13
71711 Murr