Phocus Ersatzteile

Das Unternehmen

Das Unternehmen Phocus legte mit seiner Gründung im Jahre 2004 einen absolut erfolgreichen Startschuss hin.

Denn schnell gelang es Phocus, seinen Bekanntheitsgrad als Newcomer im Segment der Fernsehgeräte derart hoch zu setzen, dass kaum einer an der Marke Phocus vorbei kam.

Der Geschäftsführer von Phocus Electronics war der Ex – Gericom – Manager Winfried Hoffmann. Mit Elektronikgeräten für den Massenverkehr wurde eine sehr aggressive Preispolitik betrieben. Die etablierte Konkurrenz aus dem Bereich der Unterhaltungselektronik fürchtete schnell um ihre Preisgestaltung.

Gemeinsam mit seinem Sohn Hendrik Hoffmann leitete Winfried Hoffmann das Unternehmen Phocus, welches nicht nur den deutschen Markt, sondern auch Österreich und die Schweiz im Sturm eroberte.
Der Erfolg von Phocus war derart gigantisch, dass schon nach kürzester Zeit ein Marktanteil von 8,4 % erzielt wurde und Phocus damit auf Platz drei hinter Sharp und Philips stand.

Die Geräte wurden nicht von Phocus selbst produziert, sondern vom türkischen Hersteller Beko.
Phocus nutzte jeden nur erdenklichen Marktbereich, um sich zu etablieren und seine Geräte zu verkaufen. Überall konnten die Geräte von Phocus gekauft werden – in Baumärkten, in Retail – Ketten sowie bei den Lebensmittel – Discountern.
Im IT – Bereich arbeitete Phocus Electronics mit Peacock und Wortmann zusammen.

Von Beginn an ging es Phocus um die Vermarktung von Massenware. Man wollte nach eigenen Aussagen von Winfried Hoffmann „für die unteren 75 Prozent des Marktes tätig sein“.

Manager Hoffmann war es egal, dass er mit seiner minderwertigen Massenware den Preismarkt kaputt machte. So musste es kommen, dass das Unternehmen bereits 2007 in Konkurs ging. Denn es gab zu viele Reklamationen und auch mit der Lieferung kam Phocus nicht nach.
Damit war Phocus ebenso schnell vom Markt verschwunden, wie es aufgetaucht war.

Die Ersatzteile

Zu den Produkten von Phocus kann Ihnen leider kein Ersatzteil – Service mehr angeboten werden. Denn 2007 hat das Unternehmen Phocus Insolvenz angemeldet, womit auch der komplette Kunden – Service eingestellt worden ist.