Philips Ersatzteile

Das Unternehmen

Das Unternehmen Philips wurde am 15. Mai 1891 von Gerard Philips unter dem Namen Philips und Co. im niederländischen Eindhoven gegründet und existiert nun seit mehr als 110 Jahren. In dieser Zeit hat es sich zu den größten und bekanntesten Konzernen der Welt entwickelt. [ad] Alles begann mit zehn Mitarbeitern, die sich mit der Herstellung von Glühbirnen befassten. Nachdem im Jahre 1895 der Bruder von Gerard Philips, Anton Philips, in das Unternehmen einstieg, folgte im Jahre 1912 die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft mit dem Namen N.V. Philips Gloeilampenfabrieken. Fast 90 Jahre, nämlich bis 1991, wurde dieser Name beibehalten.

Das Unternehmen Philips war derart erfolgreich, dass 1918 bereits 4.000 Menschen beschäftigten wurden. Im gleichen Jahr konnte die erste Radioröhre von Philips verkauft werden.
Die Weltwirtschaftskrise in den 1920iger Jahren zwang das Unternehmen Philips sein Vertriebsnetz umzustellen.

1938 kam der erste Fernseher von Philips auf den Markt. Dem folgte nur ein Jahr später der Trockenrasierer Philishave.

Während des Zweiten Weltkrieges wurde Philips zwangsverwaltet. Mit dem Ende des Krieges war die Zwangsverwaltung vorbei und die Produktion konnte wieder aufgenommen werden.

Im Jahre 1950 wurde die Produktpalette von Philips um Tonträger erweitert. 1982 wurde die erste CD gepresst und in den nächsten Jahren wurden etwa 200 Milliarden CDs bei Philips produziert.

In den 1990iger Jahren kam es im Philips Konzern zu diversen Umstrukturierungen. So wurden die Abläufe verändert und die Ziele des Philips – Unternehmens neu definiert. Mit der Deutschen Wiedervereinigung wurde seitens Philips vermehrt in die neuen Bundesländer investiert.
1997 kam die erste DVD von Philips auf den Markt. Dem folgt ein Jahr später das erste Fernsehgerät mit Plasmabildschirm.

Mittlerweile sind etwa 121.000 Menschen bei Philips beschäftigt. Das Unternehmen ist in 60 Ländern weltweit aktiv. Seinen Hauptgeschäftssitz hat das Unternehmen Philips in Amsterdam. Aktuell wird das Unternehmen von Gerard Kleisterlee geführt. Pro Jahr erzielt der Konzern einen Umsatz von 26 Milliarden Euro.

Die Ersatzteile

Auch mit der Weltmarke Philips bleiben Sie hin und wieder von einem Ersatzteilkauf nicht verschont. Schließlich hat jedes Geräteteil nur eine begrenzte Lebensdauer, die um so kürzer ist, je stärker das Geräteteil beansprucht ist. Dies ist aber nicht schlimm, wenn das Unternehmen einen guten Ersatzteil – Service bereit stellt. Denn dann verfliegt der erste Ärger schnell.

Bei Philips wird den Kunden auf der Unternehmens – Homepage ein sehr übersichtlicher und gut strukturierter Ersatzteil – Service geboten. Dieser gliedert sich nach den verschiedenen Produktkategorien.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Ersatzteil für Ihr Haushalts- oder Küchengerät von Philips sind, dann kann Ihnen zum Beispiel mit einer gebührenfreien Service – Hotline weitergeholfen werden. Unter der +49 (0) 800 – 00 07 52 0 können Sie Ihr Ersatzteil – Anliegen an die zuständigen Philips- Mitarbeiter weiterleiten. Sie stehen Ihnen Montag bis Freitag in der Zeit von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr sowie Samstag 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr zur Verfügung.

Auch per E – Mail können Sie Kontakt zu den Ansprechpartnern in Ersatzteil – Fragen aufnehmen. Dafür findet sich auf der Homepage von Philips ein Kontaktformular, mit dem Sie in wenigen Schritten Ihr Ersatzteil – Anliegen weiterleiten können. Hier wäre es auch schön, wenn Sie vor allem die Modellnummer parat haben.

Und dann steht den Kunden auch noch eine sehr moderne Form der Ersatzteil – Anfrage zur Verfügung. Sie können einen Live – Chat mit einem der Philips – Mitarbeiter führen. Diese sind, ebenso wie an der Service – Hotline, Montag bis Freitag in der Zeit von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr sowie Samstag 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu erreichen. Schneller und unkomplizierter kann es mit der Ersatzteil – Anfrage nicht gehen.

Sollten Sie ein Ersatzteil für ein Philips – Produkt aus der so genannten „Philips Robust Collection“ benötigen, dann steht Ihnen die gleiche kostenfreie Service – Hotline wie oben zur Verfügung: +49 (0) 800 – 00 07 52 0.
Und auch für den Kontakt per E – Mail kann das Kontakt – Formular auf der Homepage von Philips genutzt werden.

Für den persönlichen Kontakt steht Ihnen der Philips – Fachhändler zur Verfügung. Er kann Ihnen das benötigte Ersatzteil beim Hersteller ordern, wenn es nicht auf Lager ist. Die Händler – Suche auf der Homepage von Philips verrät Ihnen, wo sich der nächste Händler in Ihrer Nähe findet.

Welches Ersatzteil auch immer benötigt wird, so sind doch die Mitarbeiter von Philips auf Ihre Mithilfe angewiesen. Gemeint sind diverse Angaben, die bei einer Ersatzteil – Anfrage bei Seite gelegt werden sollten.
Zu diesen Angaben gehören:

• Modell und Seriennummer des Gerätes (siehe Typenschild)
• Art der Störung,
• das Gerätemodell,
• Ihre vollständige Anschrift,
• Ihre Telefonnummer mit Vorwahl.

Vertrauen Sie bei der Ersatzteil – Montage im Zweifel auf einen Fachmann von Philips. Mit ihm können Sie Schäden beim Ersatzteil – Selbsteinbau vermeiden, die Ihnen von niemanden ersetzt würden. Auch während der Gewährleistungs- und Garantiezeit ist die Ersatzteil – Selbstmontage regelmäßig nicht zu empfehlen.

Dies gilt auch für die ausschließliche Verwendung von Original – Ersatzteilen. Nur von ihnen können Sie die 100%ige Passgenauigkeit erwarten.

Philips Deutschland GmbH
Unternehmenskommunikation
Lübeckertordamm 5
20099 Hamburg

2 Meinungen zum Philips Ersatzteile Ersatzteil Service

  1. Höfer Gottfried sagt:

    s.g. damen und herren,

    ich bin zwar aus österreich, aber vielleicht interessiert sie das. ich suche seit vergangenen freitag bei philips österreich jemand der mir einen ersatzteil für meinen lcd fernseher liefern kann. am freitag hab ich ein mail abgesetzt aber bis heute keine rückmeldung erhalten. so hab ich heute morgens die österr.tel.nr. 0800180016 angerufen. hier meldete sich eine dame, hat von mir alle möglichen daten erfragt um mir am ende zu sagen, dass ich einen ersatzteil nur über einen händler in österreich besorgen kann. ich fühle mich einfach verarscht. für meine zukünftige markenentscheidung ist das nicht von vorteil.

    mfg.
    Höfer Gottfried

  2. ashei sagt:

    Hallo, ich habe neulich im Philips-Online-Shop
    mehrere Teile für meine Küchenmaschine bestellt. Noch am gleichen Tag bekam ich eine Mail, in der ich darauf hingewiesen wurde, dass 1 Teil baujahrabhängig sei und ich doch noch die Produktionsnummer nachreichen solle, damit die Richtigkeit überprüft werden könne.
    Ich kam der Bitte nach, und tatsächlich hatte ich ein Teil bestellt, was für mein Gerät nicht gepasst hätte. Nachdem man mir den richtigen Artikel mit Preis genannt hatte, bot man mir an, meine Bestellung zu korrigieren, was ich natürlich annahm. So bekam ich noch innerhalb 2 Tagen meine Lieferung mit allen Teilen – und sie passten.
    Ein wirklich toller Service für einen Online-Shop. Da fühlt man sich aufgehoben.

Wie ist Ihre Meinung zur Ersatzteil-Versorgung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *