Paladium Ersatzteile

Das Unternehmen

Paladium ist eine Handelsmarke des Versandhandel – Unternehmens Neckermann.

Das Mutterunternehmen von Paladium wurde im Jahre 1948 gegründet, damals noch mit dem Namen Textilgesellschaft Neckermann KG. Schon kurze Zeit später erfolgte eine Umbenennung in Neckermann Versand KG.

Das Unternehmen der Handelsmarke Paladium wuchs schnell und stetig an. Der Erfolg schlug sich in den Auflagenzahlen für den Katalog wieder – denn nach den ersten Jahren der Gründung durften bereits über zwei Millionen Kataloge versendet werden.

Mit den Elektro – Eigenmarken, wie auch Paladium, gelang es dem Mutterunternehmen die Ware zu einem unschlagbar günstigen Preis anzubieten.
Wegen einer Waschmaschine, die Neckermann für 950 Mark anbot, die im Fachhandel etwa 1.600 Mark kostete, rief die Innung des Elektrohandwerks dazu auf, keine Geräte des Versenders zu installieren.
So musste sich das Unternehmen der Paladium Marke in den 1950iger Jahren nur den Markt mit dem Konkurrenten Gustav Schickedanz teilen, der ebenfalls einen Versandhandel betrieb.
Dem Wachstum des Paladium Mutterunternehmens waren damit keine Grenzen gesetzt.

Die sehr günstigen Preise, u.a. für die Paladium Geräte, hatten ihren Preis. Denn die Finanzdecke war beim Mutterunternehmen derart dünn, dass das Unternehmen in den 1960iger Jahren große Verluste einfuhr. Denn mit den niedrigen Preisen, die die Verbraucher zu zahlen hatten, konnten die Produktionskosten nicht gedeckt werden und so war das Mutterunternehmen von Paladium immer wieder auf finanzielle Unterstützung seitens der Banken angewiesen.

1976 kam es zur Fusion zwischen der Mutter von Paladium und dem Karstadt Konzern. Nur durch einen harten Sanierungskurs, begleitet von vielen Entlassungen und Einsparungen, konnten ab 1987 schwarze Zahlen geschrieben werden.
Hinter der Handelsmarke stehen 5.000 Mitarbeiter, die einen Umsatz von 1,2 Milliarden Euro erwirtschaften. Mittlerweile wird eine Katalog – Auflage etwa 7 Millionen Mal gedruckt.

Die Ersatzteile

Mit den Geräten von Paladium kann es Ihnen, wie mit jedem anderen Gerät der Konkurrenz passieren, dass irgendwann einmal ein Ersatzteil nachgekauft werden muss.
Dann ist ein guter und zuverlässiger Ersatzteil – Service gefragt, der den ersten Ärger schnell verfliegen lässt.

Für die Geräte von Paladium wird der Ersatzteil – Service nicht vom Mutterunternehmen, sondern vom Dienstleister Profectis übernommen. Dieser ist Spezialist auf dem Gebiet der Ersatzteil – Beschaffung, so dass Sie einen kompetenten Ansprechpartner bei Ihrer Suche nach dem richtigen Ersatzteil erwarten dürfen.

So erwarten die Mitarbeiter des Ersatzteil – Dienstleisters Ihren Anruf am anderen Ende der Ersatzteil – Hotline. Sie müssen nur die +49 (0) 180 – 513 60 50 (0,14 Euro/Min. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom AG, Mobilfunkpreise weichen stark ab) wählen und schon können Sie Ihr Ersatzteil – Anliegen weiterleiten.
Die Ersatzteil – Hotline von Profectis ist Montag bis Freitag in der Zeit von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr sowie Samstag in der Zeit von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr zu erreichen.

Genauso sicher erreichen Sie Ihr Ersatzteil – Ziel, wenn Sie sich für das Ersatzteil – Fax entscheiden. Dafür brauchen Sie Ihre Ersatzteil – Bestellung nur an folgende Faxnummer zu senden: +49 (0) 180 – 513 60 57 (0,14 Euro/Min. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom AG). In kürzester Zeit wird sich ein Mitarbeiter des Ersatzteil – Dienstleisters mit Ihnen in Verbindung setzen, um eine schnelle Lösung für Ihr Ersatzteil – Problem zu finden.

Gerne können Sie auch den Weg über die von Profectis angegebene E – Mail – Adresse gehen: ersatzteile(at)profectis.de. Werktags dürfen Sie hier mit einer Antwort binnen 48 Stunden rechnen.

Eine Alternative dazu ist das Ersatzteil – Bestellformular auf der Website von Profectis www.profectis.de. Sie brauchen nur einige Felder ausfüllen und schon kann die Ersatzteil – Bestellung abgeschickt werden. Allerdings gehört dazu unter anderem das Kaufdatum Ihres Paladium Geräts.

Nutzen Sie auch gerne den Postweg für Ihre Ersatzteil – Anfrage. So erreichen Sie Profectis, indem Sie Ihr Schreiben an die folgende Anschrift senden: Profectis Technischer Kundendienst GmbH & Co. KG, Duisburger Straße 57, 90451 Nürnberg.
Rückfragen zu Ihrer Ersatzteil – Bestellung können schneller geklärt werden, wenn Sie Ihre Telefonnummer mit angeben, unter der Sie an den Werktagen tagsüber zu erreichen sind. Eine schnelle Abwicklung des Ersatzteil – Auftrags ist sowohl in Ihrem als auch im Interesse von Profectis.

Bei einem Kontakt mit Profectis gilt es sich gut vorzubereiten, indem diverse Informationen parat gehalten werden und so den Mitarbeitern die Abwicklung der Ersatzteil – Nachfrage erleichtert wird.

Zu diesen Informationen gehören:

• Modell und Seriennummer des Gerätes (siehe Typenschild).
• Art der Störung,
• das Gerätemodell,
• Ihre vollständige Anschrift,
• Ihre Telefonnummer mit Vorwahl.

Zu der Entscheidung für ein Original Ersatzteil von Paladium kann Ihnen nur gratuliert werden. Denn so können Sie sicher sein, dass das Paladium Gerät nach dem Einbau wieder reibungslos funktioniert und keine Schäden durch unpassende Ersatzteile verursacht werden.
Auch im Hinblick auf Ihre Gewährleistungs- und Garantierechte sind Sie mit Original Ersatzteilen auf dem richtigen Weg.

Selbiges gilt für die Ersatzteil – Montage. Denn sie kann regelmäßig nur reibungslos funktionieren, wenn ein Fachmann für Paladium Geräte beauftragt wird.
Gerade bei elektrischen Geräten kann ein Falscheinbau zu Schäden am ganzen Gerät führen, die schlimmstenfalls irreparabel sind und zudem von niemanden ersetzt werden.