Metabo Ersatzteile

Das Unternehmen

Die Metabo AG wurde 1924 von Albert Schnizler und Julius Closs unter dem Namen Schnizler GmbH gegründet. Nur drei Jahre später stieß ein weiterer Gesellschafter hinzu: Walter Rauch.


Metabo war von Beginn an ein sehr erfolgreiches Unternehmen, das in seinen Gründungsjahren etwa 80 % des Umsatzes mit dem Export von Elektrowaren nach England erwirtschaftete.

Schon 1929 kam es zu einer Umbenennung der Schnizler GmbH in den heute noch gültigen Namen Metabo.

1934 wurde von Metabo die erste elektrische Bohrmaschine auf den Markt gebracht. Zugleich konnte 150 Menschen ein Arbeitsplatz bereit gestellt werden.

Auch für Metabo war der Zweite Weltkrieg mit Verlusten verbunden. So wurde 1945 durch einen Großbrand ein Teil der Produktionsanlagen vernichtet. Dies aber hielt Metabo nicht an einer Fortführung der Geschäfte auf.

In den 1950iger Jahren konnte Metabo eine Reihe neuer Geräte auf den Markt bringen. Darunter waren der erste Elektro – Handschleifer, der erste Sander, das erste Schnellspann – Bohrfutter und die weltweit erste in Serie gefertigte Schlagbohrmaschine.

Mit dem wachsenden Erfolg und Verkauf der Metabo Geräte wurden natürlich auch mehr Mitarbeiter gebraucht. Und so waren 1960 1.000 Menschen im Unternehmen beschäftigt. Mittlerweile sind 2.400 Menschen bei Metabo angestellt.

2008 erzielte das Unternehmen Metabo einen Jahresumsatz von 404 Millionen Euro.

Nach wie vor ist die Metabo AG ein Unternehmen, das fest in Familienhand ist.

Metabo hat seine Prinzipien, an denen bis heute festgehalten wird und der Erfolg gibt dem Unternehmen Recht. So werden die meisten Geräteteile selbst hergestellt und auch die Rohstoffveredelung erfolgt bei Metabo. So entstehen Geräte mit einer besonders langen Lebensdauer. Und auch der Umweltschutz liegt Metabo sehr am Herzen.

Die Ersatzteile

Ein Produkt kann noch so qualitativ hochwertig sein, früher oder später erwischt es jeden und ein neues Ersatzteil muss her. Der Ärger verfliegt schnell, wenn den Kunden ein erstklassiger Ersatzteil – Service erwartet. Denn mit ihm kann das Gerät schnell wieder zum Einsatz kommen.

Auf der Homepage von Metabo findet sich einiges an Ersatzteil – Service. Ganz wichtig ist hier aber die Unterscheidung zwischen handgeführten Elektrowerkzeugen einerseits und halb- und stationären Geräten andererseits.

Mit einer Ersatzteil – Hotline kann es kaum schneller gehen. Sie leitet den Kunden umgehend zu einem Ansprechpartner in Ersatzteil – Fragen weiter. Auch bei Metabo findet sich eine solche Ersatzteil – Hotline.
Wenn Sie ein Ersatzteil für Ihr handgeführtes Elektrowerkzeug benötigen, dann wählen Sie bitte die folgende Rufnummer: +49 (0) 70 22 – 72 32 25.
Bei den halb- und stationären Geräten ist dagegen diese Nummer hier die richtige: +49 (0) 59 31 – 80 24 20.
Bei beiden Hotlines ist leider nicht bekannt, zu welchen Zeiten ein Mitarbeiter von Metabo erreichbar ist. Sie werden aber werktags zu den geschäftsüblichen Zeiten sicher Erfolg haben.

Wer nicht so gerne telefoniert, dem kann für seine Ersatzteil – Bestellung die E – Mail – Adresse von Metabo empfohlen werden.
Ersatzteile zu einem handgeführten Elektrowerkzeuge sind unter folgender Adresse zu ordern: ersatzteilservice-nuertingen(at)metabo.de.
Wird hingegen ein Ersatzteil für ein halb- oder stationäres Gerät benötigt, dann gilt diese E – Mail – Adresse: ersatzteilservice-meppen(at)metabo.de.

Auch per Fax kann das Ersatzteil – Anliegen an die Mitarbeiter von Metabo weitergeleitet werden. Dazu schicken Sie Ihr Fax für handgeführte Elektrowerkzeuge an die (0) 70 22 – 72 32 26.
Für die Ersatzteil – Bestellung im Rahmen von halb- sowie stationären Geräten gilt wiederum eine andere Faxnummer: +49 (0) 59 31 – 80 22 83.
In beiden Fällen dürfen Sie mit einer Antwort binnen zwei Werktagen rechnen.

Der Metabo – Fachhändler kann Ihnen ebenso kompetent in allen Ersatzteil – Fragen weiterhelfen. Wo sich der nächste Metabo – Händler in Ihrer Nähe befindet, erfahren Sie mit Hilfe der Online – Händler – Suche auf der Homepage von Metabo. Sollte er das Ersatzteil nicht vorrätig haben, wird er es Ihnen gern bestellen.

Für die Traditionalisten kann zum Zwecke der Ersatzteil – Anfrage auf die Postanschrift von Metabo zurück gegriffen werden.
Den Brief adressieren Sie bei handgeführten Elektrowerkzeugen an: Metabowerke GmbH, Kundendienst, Metabo-Allee 1, 72622 Nürtingen.
Bei den halb- und stationären Geräten sind Sie dagegen hier richtig: Metabowerke GmbH, Kundendienst, Daimlerstrasse 1, 49716 Meppen.
Wegen den üblichen Postlaufzeiten muss hier natürlich mit einer etwas längeren Bearbeitungsdauer gerechnet werden. Das können Sie aber verkürzen, indem Sie Ihre Rufnummer mit angeben, unter der Sie tagsüber zu erreichen sind. So können Sie die Mitarbeiter von Metabo bei Fragen zum Ersatzteil – Auftrag schneller kontaktieren.

Erleichtern Sie den Mitarbeitern von Metabo die Abwicklung Ihres Ersatzteil – Auftrags indem Sie einige Informationen mit angeben.
Zu diesen Informationen gehören:

• Modell und Seriennummer des Gerätes (siehe Typenschild).
• Art der Störung
• das Gerätemodell
• Ihre vollständige Anschrift
• Ihre Telefonnummer mit Vorwahl

Beim Einbau des Ersatzteils sollte im Zweifel der Fachmann von Metabo gerufen werden. Er kann Ihnen das Ersatzteil schnell und problemlos einbauen. Vor allem während der Gewährleistungs- und Garantiezeit sind Sie so auf der sicheren Seite.

Selbiges gilt für die Verwendung von Original – Ersatzteilen. Nur diese versprechen das reibungslose Funktionieren des Geräts.

Metabo Werke GmbH
Metabo-Allee 1
72622 Nürtingen
Deutschland