Liebherr Ersatzteile

Das Unternehmen

Das Unternehmen Liebherr wurde im Jahre 1949 gegründet und ist noch heute


ein Familienunternehmen. Der Sitz in ist in der Schweiz.

Errichtet wurde das Unternehmen in Kirchdorf an der Iller im Landkreis Biberach durch den Unternehmer Hans Liebherr. Man produziert bei Liebherr neben Verkehrstechnik und Baufahrzeugen auch Kräne, Luftfahrtausrüstungen, Werkzeugmaschinen und Haushaltsgeräte.

Das erste Produkt, welches bei Liebherr produziert wurde, war ein Turmdrehkran, welcher leicht abbau- und wieder montierbar war und damit recht mobil war. Die Kräne, welche in einem typischen Gelb gehalten sind, dürften auch so ziemlich jedem Leser von den Baustellen in Deutschland durchaus bekannt sein.

Der heutige Sitz der Liebherr – International AG, und damit der gesamten Unternehmensgruppe, befindet sich im schweizerischen Bulle. Die Leitung und die Inhaber sind alles ausschließlich Familienangestellte und damit ist dieses Unternehmen noch immer ein reiner Familienbetrieb.

Das Unternehmen produziert heute seine Waren in 15 Ländern an 29 Standorten. So werden die Waren von Liebherr in Brasilien, Bulgarien, China, Frankreich, Großbritannien, Malaysia, Österreich, Mexiko, in Russland, in der Schweiz, Spanien, Thailand, USA und natürlich auch in Deutschland gefertigt.

Für das Unternehmen arbeiten in der ganzen Welt mehr als 32000 Mitarbeiter. Diese 32000 Mitarbeiter haben im Jahre 2008 einen Umsatz erwirtschaftet, welcher mehr als 8 Milliarden Euro betrug. Dabei wurden mehr als 59 % aller Waren, welche von Liebherr hergestellt wurden, in den Ländern von Westeuropa verkauft.

Auch im Sponsoring und in der Unterstützung von Sportmannschaft ist man bei Liebherr sehr Aktiv. So unterstütze man schon den Tischtennisweltverband und ist aktuell beim den Tischtennisfreunden Oberhausen der Hauptsponsor. Damit ist man sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung auch bei Liebherr bewusst und ist im Breitensport aktiv.

Die Ersatzteile

Auch bei Liebherr haben die meisten Kunden den Wunsch, auch nach dem Kauf noch auf Ersatzteile und auf Zubehör zu den Haushaltsgeräten zurückzugreifen und die Geräte damit viel länger Nutzbar zu machen. Daher ist es auch hier nicht verwunderlich, wenn das Unternehmen hier seinen Kunden einen guten und sehr umfassenden Service rund um die Ersatzteile und um das Zubehör bietet und damit keinen Wunsch offen lässt.

Bei Liebherr wird der Service rund um die Ersatzteile ganz einfach und recht schnell über einen extra Service abgewickelt. So können Sie hier ganz einfach über eine Separate Service – Nummer Ihre Ersatzteile bestellen und damit die Ersatzteile bei Liebherr beziehen.

Wenn Sie bei Liebherr Ersatzteile bestellen wollen, dann wählen Sie Dazu einfach die Nummer +49 (0) 1805 – 83 60 01 (14 Cent pro Minute aus dem Festnetz, Preise aus den Mobilfunknetzen können abweichen) und stellen Sie hier Ihre Anfrage nach Ersatzteilen von Liebherr. Sie werden hie schnell eine sehr kompetente Antwort erhalten und auch sehr schnell Ihr Ersatzteil von Liebherr.

Sie können aber auch aus Österreich mit dem Service für Ersatzteile sprechen.
Dazu hat Liebherr eigens eine Service – Hotline geschaffen, mit welcher Sie ganz schnell und ohne weitere Fragen mit dem Service für Ersatzteile auch in Österreich sprechen können. Wählen Sie dazu einfach die Nummer +43 (0) 50809 – 21 45 – 2 und stellen Sie hier Ihre Anfrage nach Ersatzteilen.

Diese Nummern sind telefonisch immer in der Zeit von 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr zu erreichen und Sie können hier auf den Service zurückgreifen.

Beachten Sie aber, das man Ihnen beim Service nur dann schnell und ohne große Fragen helfen kann, wenn Sie dem Mitarbeiter einige Informationen zu den einzelnen Geräten und zu Ihnen zur Verfügung stellen.

Die wichtigsten Angaben wären:
– Die Ersatzteil– Produktnummer
– Die Produktbezeichnung
– Ihre Anschrift
– Ihre Telefonnummer

Wenn Sie der Service – Hotline für Ersatzteile diese Angaben machen könne, wird der Mitarbeit direkt Ihr Gerät vor sich haben und dann auch das Ersatzteil viel schneller finden können. Sie sollten Diese Angaben daher am besten direkt vor dem ersten Anruf auf einen Zettel schreiben und diesen beim Kontakt mit dem Ersatzteil – Service griffbereit haben.

Sie können bei Liebherr auch versuchen, über den Fachhändler an Ersatzteile zu kommen. Diese Händler sind im Allgemeinen sehr gut ausgebildet und Sie kennen viele Fehler, welche auch an den Geräten von Liebherr gelegentlich auftreten.

Daher kann Ihnen auch der Fachhändler bei der Suche nach dem richtigen Ersatzteil behilflich sein und Ihnen immer wieder beratend zur Seite stehen. So sollten Sie recht schnell das richtige Ersatzteil finden und können es direkt beim nächsten Fachhändler bestellen.

Den nächsten Fachhändler finden Sie auch bei Liebherr am besten über die Website. Unter der Adresse www.liebherr.com können Sie eine Händlersuche durchführen und finden damit zusammen mit Ihrer Adresse schnell den richtigen Händler für Ihr Anliegen.

Sie sollten auch bei Liebherr darauf verzichten, die Ersatzteile selbst einzubauen. So könnten Sie hier schnell etwas beschädigen und damit auch ganz schnell die Reparatur noch teurer machen. Greifen Sie daher am besten direkt auf einen Fachmann und eine Fachwerkstatt zurück.

Liebherr-International Deutschland GmbH
Hans-Liebherr-Strasse 45
D-88400 Biberach an der Riss