Körting Ersatzteile

Das Unternehmen

Körting wurde als Unternehmen im Jahre 1889 in Leipzig gegründet. Man begann zunächst damit, den eigentlichen Schwerpunkt der Produktion bei der Beleuchtung, Elektromechanik und bei den Transformatoren zu finden.

Auch Lautsprecher und Verstärker waren recht lange ein Produktfeld, welches zu den wichtigen und großen Produktfeldern bei Körting gehörte. Man begann mit diesem Wissen auch, in den 1930er Jahren Radios zu entwicklen und konnte diese dann auch Produzieren. Mit dem da angeeigneten Wissen ließen sich dann 20 Jahre später auch die ersten Fernseher entwickeln und man konnte diese produzieren.

So ist es auch nicht verwunderlich, das man bei Körting im Jahre 1973 mit seinen 2300 Mitarbeitern auch schon einen Umsatz von mehr als 320 Millionen DM erzielen konnte. Die Produktion der Radios und Fernsehern wurde aber, durch einen recht schwierig werdenden Markt, in den 1980er Jahren eingestellt und man konzentrierte sich wieder auf die anderen Produktfelder.

Schon im Jahre 1975 wurde Körting durch Goronje übernommen. Mit dem Unternehmen hatte man auch schon ab 1970 zusammengearbeitet und so bot sich eine Übernahme an. Durch die Übernahme wurde die gesamte Produktion von Körting nach einer gewissen Zeit eingestellt und man benutzte den Namen nur noch als Marke.

Durch Körting konnte die neue Besitzerin aber an eine Menge Patente kommen, welche noch heute von Nutzen sind. Auch hat der Name in Europa noch immer einen gewissen Bekanntheitsgrad und wird daher auch heute noch gerne genutzt. So werden noch heute Geschirrspüler, Waschmaschinen und Küchengeräte unter dem Namen Körting vertrieben.

Die Ersatzteile

Auch bei Körting können Sie als Kunde gelegentlich Ersatzteile gebrauchen oder müssen auf den Service für die Bestellung von Zubehör zurückgreifen. Dabei handelt es sich auch hier um einen Service, welcher für viele Kunden sehr wichtig ist, da die Versorgung mit Ersatzteilen die Lebensdauer von Geräten und Maschinen deutlich verlängern kann. Dies hat auch Körting bemerkt und bietet hier seinen Kunden einen Service, welcher bei Fragen nach Ersatzteilen und nach Zubehör keine Wünsche offen lässt.

Für die Ersatzteile und das Zubehör und dessen Versorgung der Kunden, hat sich Körting einen Dienstleister zur Seite gestellt, und lässt diesen Service von diesem abwickeln. Dabei handelt es sich um kein geringes Unternehmen als den großen deutschen Dienstleister Profectis.

Erreichen können Sie das Unternehmen zur Bestellung von Ersatzteilen unter der Nummer +49 (0) 1805 – 13 60 30 (14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz; andere Preise aus Mobilfunknetzen möglich) telefonisch. Hier können Sie Ihre Anfrage nach Ersatzteilen machen und damit auch ganz schnell und ohne große Fragen die Ersatzteile von Körting bestellen.

Daneben steht Ihnen aber auch noch eine Faxnummer zur Verfügung. Schicken Sie Ihr Fax einfach an die Nummer +49 (0) 1805 – 13 60 57 (14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz; andere Preise aus Mobilfunknetzen möglich) und bestellen Sie damit Ihre Ersatzteile mit einem Faxgerät.

Dieser Service ist für Sie von Montag bis Freitag immer von 98 Uhr bis 18 Uhr erreichbar und am Samstag können Sie hier Ihre Ersatzteile immer von 9 Uhr bis 13 Uhr bestellen.

Achten Sie aber bitte darauf, dass man Ihnen beim Service nur dann schnell und ohne große Fragen helfen kann, wenn Sie dem Mitarbeiter an der Ersatzteil – Hotline mit einigen Informationen versorgen können.

Die wichtigsten Angaben wären:
• Art/Marke des Gerätes
• Gerätenummer (siehe Typenschild auf dem Gerät)
• Artikelnummer (siehe Kaufbeleg)
• Problem bzw. Fehler
• Kaufdatum (siehe Rechnung)

Wenn Sie diese Angaben machen können, wird man Ihnen an der Ersatzteil – Hotline deutlich schneller helfen können. Der Mitarbeiter der Ersatzteil – Hotline für die Geräte von Körting hat dann Ihr Gerät direkt vor sich auf dem Monitor und kann damit auch das Ersatzteil schneller finden. Legen Sie sich daher diese Informationen am besten direkt neben das Telefon, wenn Sie das erste Mal beim Service anrufen.

Daneben können Sie aber auch bei Körting auf die zahlreichen Fachhändler zurückgreifen, um sich mit Ersatzteilen versorgen zu lassen. Die Fachhändler kennen sich in aller Regel auch mit den Geräten aus und können Ihnen bei der Fehlersuche behilflich sein. So haben Sie hier einen Fachmann an der Seite, welcher die häufigsten Fehler schon kennt und Ihnen dann bei der Auswahl des Ersatzteils helfen kann. Wenn es dann beim Fachhändler eingetroffen ist, können Sie es auch direkt bei ihm abholen.

Den nächsten Handelspartner oder Fachhändler von Körting finden Sie über die Website des Unternehmens. So haben Sie auch hier die Möglichkeit, unter der Adresse www.koerting-einbaugeraete.de, auf eine Übersicht der Fachhandelspartner zuzugreifen und sich den nächsten Fachhändler anzeigen zu lassen. So sollten Sie schnell einen kompetenten Partner finden.

Bitte bauen Sie aber auch bei Körting keine Ersatzteile selbst ein. Sie könnten das Ersatzteil und im schlimmsten Fall das ganze Gerät mit einem solchen Selbstversuch beschädigen. Damit würden Sie am Ende höhere kosten verursachen, als Sie mit dem Selbsteinbau sparen. Wenden Sie sich daher auch hier am besten an einen Fachmann und eine Fachwerkstatt.

Gorenje Vertriebs-GmbH
Garmischer Straße 4-6
D-80339 MÜNCHEN