JVC Ersatzteile

Das Unternehmen

JVC wurde im Jahre 1927 als Tochterunternehmen der “Victor Talking Machine Company” im japanischen Yokohama gegründet und wurde dabei für die Produktion von Phonographen eingesetzt. Schnell konnte man mit seiner Kombination aus Hard- und aus Software die Möglichkeit nutzen, einige Produkte zu produzieren, welche sehr gefragt waren am Markt.

So konnte JVC die erste Schallplatte von Japan präsentieren und man entwickele sich schnell zu einem der führenden Anbieter im Bereich der audiovisuellen Industrie.

Mit Kenjiro Takayanagi war nach dem Zweiten Weltkrieg der Entwickler für JVC tätig, welcher im Jahre 1926 das erste Bild mit einer Kathodenstrahlröhre projizieren konnte und damit als Vater und Erfinder des TVs gilt. Er war dabei maßgeblich an der Entwicklung des Zweikopfsystems tätig.

Noch heute gilt seine Beteiligung und das daraus resultierende Erbe der Entwicklungen als Rückgrad der Entwicklungsleistung von JVC und man kann bei JVC noch heute darauf zurückgreifen.
So hat man den ersten VHS-Videorekordern, welcher im Jahre 1976 vorgestellt wurde, am Markt eingeführt und damit auch den VHS – Standard maßgeblich geprägt.

JVC konnte basierend auf seinen Produktentwicklungen in den letzten Jahren erfolgreich ein Netz von Produktionsstätten und Vertriebsorganisationen aufbauen, welches die ganze Welt umspannt. Dabei werden sehr hochwertige Produkte vertrieben und diese in der ganzen Welt geschätzt.

Am deutschen Markt ist man mit der JVC Deutschland GmbH im hessischen Friedberg ansässig. Dieses Unternehmen wurde 1978 gegründet und ist seit Mai 1993 in Hessen zu finden.

Die Ersatzteile

Auch bei JVC kennt das Problem jeder Kunde. Das Gerät ist defekt und man sucht nach einem passenden Ersatzteil. Dann ist das Unternehmen gefragt und sollte diesen Service auch jedem Kunden bieten. Man kann als Unternehmen hier gut die Kunden binden, und von der Qualität der eigenen Produkte und der Dienstleistungen darum überzeugen. Daher sollte jedes Unternehmen hier einen guten Service anstreben und die Kunden langfristig zum erneuten Kauf ihrer Produkte bewegen. Dies hat man bei JVC verstanden und man bietet seinen Kunden diesen Service selbstverständlich an.

Auch bei JVC erhalten Sie Ihre Ersatzteile damit sehr einfach und ohne größere Probleme. So können Sie diese ganz schnell und einfach über den Ersatzteil – Service und über die Kundendiensthotline bestellen. Rufen Sie dazu einfach die Nummer +49 (0) 1805 666 661 066 (14 Cent aus dem deutschen Festnetz) an und bestellen Sie hier Ihre Ersatzteile. Man wird sich sehr schnell um Ihr Anliegen kümmern und Ihnen Ihr Ersatzteil zuschicken.

Daneben steht Ihnen aber auch noch der Weg über das Faxgerät offen. So können Sie hier die Ersatzteile einfach bestellen, indem Sie Ihre Anfrage an die Nummer +49 (0) 1805 666 661 067 (14 Cent aus dem deutschen Festnetz) schicken und die Ersatzteile so anfordern. Auch hier werden Sie ganz schnell die Ersatzteile erhalten.

Eine dritte Möglichkeit bietet Ihnen JVC über seine Website. Unter www.jvc.de können Sie einfach die Ersatzteile über das Kontaktformular anfragen. Füllen Sie einfach die Felder aus und schon können Sie hier auch nach einem Ersatzteil fragen.

Auch bei JVC können Sie den Ablauf der Bestellung Ihrer Ersatzteile aber deutlich beschleunigen, wenn Sie einige Angaben zum Gerät und zu sich bereithalte.

Die wichtigsten Angaben wären:
• Modell und Seriennummer des Gerätes (siehe Typenschild).
• das gewünschte Ersatzteil
• das Gerätemodell
• Ihre vollständige Anschrift
• Ihre Telefonnummer mit Vorwahl

Wenn Sie diese Angaben bereithalten, wird man Ihnen bei JVC viel schneller helfen können. So hat der Ersatzteil – Beauftragte bei JVC Ihr Gerät dann direkt vor seinen Augen und kann Ihnen mit dem Ersatzteil auch ganz schnell helfen. Er findet es dann schneller im System und Sie haben damit auch Ihr Gerät viel schneller wieder fit bekommen. Sie sollten sich daher vor dem ersten Kontakt mit JVC eine Notiz mit diesen Angaben bereitlegen und diese dann im Falle einer Nachfrage bei Ihrer Ersatzteil – Bestellung wieder griffbereit zu haben.

Auch bei JVC haben Sie als Kunde aber die Möglichkeit, auf den Fachhändler als Lieferanten für Ersatzteile zurückzugreifen. So kann Ihnen dieser schnell und ohne große Umstände mit dem passenden Ersatzteil helfen und es Ihnen bestellen. Dabei kennt der Fachhändler auch die meisten Probleme und Sie werden daher auch gute Beratung bekommen, wenn es darum geht, das richtige Ersatzteil zu erhalten.

Finden können Sie die Fachhändler ganz einfach über die Website von JVC. So haben Sie unter www.jvc.de die Möglichkeit, im Service und Supportbereich, auf eine Händlersuche zurückzugreifen. Hier finden Sie sehr schnell den nächsten Fachhändler und Sie können damit schnell das passende Ersatzteil erwerben.

Sie sollten aber auch bei JVC und deren Geräten davon Abstand nehmen, die Ersatzteile selbst einzubauen. Hier können Sie das Gerät schnell beschädigen und dann wären die Kosten für Ihr Gerät noch teurer. So sollten Sie hier darauf achten, dass die Ersatzteile nur von einem Fachmann eingebaut werden und Sie damit weder Ersatzteil noch das Gerät selbst beschädigen. Nur so kann gewährleistet werden, dass es zu keinen ungewollten Defekten kommt.

JVC Deutschland GmbH
Grüner Weg 12
61169 Friedberg