Hanseatic Ersatzteile

Das Unternehmen

Bei Hanseatic handelt es sich nicht um ein eigenes Unternehmen, sondern um eine der zahlreichen Eigenmarken des Versandhauses Otto.


Otto wurde unter dem Namen „Werner Otto Versandhandel“ von Werner Otto am 17. August 1949 gegründete. Der Sitz des Unternehmens war damals in Hamburg Schnelsen. Zum heutigen Hauptsitz des Unternehmens, nach Hamburg Bramfeld, zog man im Jahre 1960. Heute firmiert man ohne den Zusatz Versand unter dem Namen Otto GmbH & Co KG. Das Firmengelände hat eine Größe von fast 35 Fußballfeldern und damit eine Fläche von 205000 m².

Der erste Katalog, welchen die Markenmutter von Hanseatic auf den Markt brachte, wurde mit einer Auflage von 300 Stück im Jahre 1950 vertreiben. Darin war auf 14 Seiten, welche übrigens noch handgebunden waren, dem Leser 28 Paar Schuhe präsentiert. Dabei führte Otto als einer der ersten Versender den Rechnungskauf ein,

Das Warensortiment entwickelte sich stetig weiter so ist es auch nicht verwunderlich, das sich Otto in den Folgejahren schnell zum Universalversender entwickelte. Das breit angelegte Warensortiment war in der ganzen Republik erfolgreich und der Hauptkatalog erschien mit Frühjahr / Sommer und Herbst / Winter jedes Jahr zwei Mal. Die Taktung des Kataloges mit seiner Auflage von fast 10 Millionen Stück wurde im Jahre 2005 sogar auf 3 Kataloge im Jahr erhöht. Mit den Zusatzkatalogen erreicht Otto bei seinen Katalogen eine Jahresauflage von 109 Millionen Katalogen.

Der größte Umsatzträger von Otto liegt inzwischen bei den Textilien und bei Mode. Das Warenverteilzentrum befindet sich dabei in Hamburg, in Norderstedt und in Haldensleben. Auch in Ohrdruf, in Karlsruhe und in Hanau sowie in Burgkunstadt befinden sich Warenverteilzentren von Otto.

Auch im stationären Einzelhandel ist Otto mit mittlerweile 650 Shops vertreten dazu ist der Versand im Internet auch Marktführer und liegt dort sogar noch vor Amazon und Quelle.

Die Ersatzteile

Auch für die Geräte von Hanseatic werden immer wieder Ersatzteile oder Zubehör benötigt. Daher wurde auch hier durch den Vertrieb der Marke Hanseatic für Sie ein Service geschaffen, welcher Sie schnell und ohne weitere Fragen mit den Ersatzteilen aus dem hause Hanseatic versorgt.

Bei Hanseatic ist aber nicht der Hersteller und Versender, das Versandhaus OTTO, für die Ersatzteile zuständig, auch hier ist für Sie der Service von Technikservice 24 für Sie und Ihre Anliegen da.

Erreichen können Sie den Service für die Ersatzteile von Hanseatic unter der Nummer +49 (0) 1805 – 90 70 60 (14 Cent pro Minute aus dem Festnetz der Telekom, Mobilfunkpreise könnten abweichen). Hier bekommen Sie ganz schnell und ohne weitere Probleme Ersatzteile für Ihr Gerät von Hanseatic. Diese Service – Nummer für die Ersatzteile ist für Sie immer von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 Uhr bis 21 Uhr erreichbar und am Samstag von 8 Uhr bis 14 Uhr. In diesen Zeiten ist der Ersatzteil – Service für Ihr Gerät von Hanseatic für Sie da.

Sie sollten aber auch hier für den Ersatzteil – Service einige Angaben bereithalten, um dem Mitarbeiter an der Hotline die Arbeit zu erleichtern und die Abwicklung damit auch zu beschleunigen.

Die wichtigsten Angaben wären:
– Die Ersatzteil– Produktnummer
– Die Produktbezeichnung
– Ihre Anschrift
– Ihre Telefonnummer

Wenn Sie dem Mitarbeiter der Ersatzteil – Hotline diese Angaben machen können, wird er Ihnen viel schneller helfen können.

Über das Kontaktformular auf der Website von Technikservice 24, unter www.ts24.de, können Sie auch mit dem Ersatzteil – Service des Unternehmens in Kontakt treten. Dazu müssen Sie auch hier einfach die Felder ausfüllen und Ihre Anfrage stellen. Damit sollten Sie auch hier ganz schnell an Ihre gewünschten Ersatzteile herankommen und das Problem damit lösen.

Auch bei den Geräten von Hanseatic müssen wir Sie darauf hinweisen, dass Sie die Ersatzteile bitte nur von einem Fachmann einbauen lassen sollten. Auch es handelt sich hier um sehr komplexe und moderne Geräte und Sie könnten bei einem Selbstreparaturversuch die Geräte beschädigen.