Fagor Ersatzteile

Das Unternehmen

Bei Fagor handelt es sich um ein Unternehmen, welches von 5 Studenten im Jahre 1956 gegründet wurde und zwischenzeitlich zum fünftgrößten Hersteller von Elektrogeräten auf dem Gebiet von Europa aufgestiegen ist.


In Frankreich, Italien, Spanien, Marokko, Polen und China verfügt Fagor über 16 Produktionsstandorte und darüber hinaus noch über 17 Niederlassungen. Die Produkte werden von Fagor in mehr als 100 Länder der Welt verkauft.

Das Unternehmen stellt jedes Jahr mit seinen 11000 Angestellten 7 Millionen Geräte her und kann damit einen Umsatz von 1,5 Milliarden Euro erzielen.
Das Unternehmen gehört heute zur spanischen Mondragón Corporación Cooperativa Gruppe. Dabei handelt es sich um eine große Genossenschaft, welche auch hier ein gutes Beispiel für eine funktionierende Selbstverwaltung sind. Mehr als 220 Unternehmen gehören in diese Genossenschaft, welche damit gleichzeitig auch mehr als 80000 Mitarbeiter ernähren. Insgesamt werden in der Gruppe Umsätze in höhe von 13 Milliarden Euro gemacht.

Die Produkte von Fagor werden weltweit unter 7 verschiedenen Marken vermarktet. So gehören hier Aspes, Edesa, Mastercook, DeDietrich, Fagor Commercial, Brandt und natürlich Fagor selbst dazu.

Dabei werden hier mit Küchenmöbeln, Kühlschränken, Spülmaschinen, Waschmaschinen, Öfen, Mikrowellen und Herdmulden viele Produktbereiche abgedeckt.

Die Ersatzteile

Auch bei Fagor müssen Sie als Kunde gelegentlich Ersatzteile oder das ein oder andere Teil aus dem Zubehör bestellen. Daher bietet es sich auch hier an, das der Hersteller hier seinen Kunden einen großen und umfangreichen Service rund um seine Geräte und um seine Ersatzteile bereitstellt. Dies hat auch Fagor für sich erkannt und bietet seinen Kunden einen recht guten und umfassenden Service rund um die Ersatzteile und um das Zubehör.

Fagor wird in Deutschland nicht über einen zentralen Kundendienst bedient, sondern über mehrere Dienstleister. So wird der Service bei Fagor im Wesentlichen von den großen Dienstleistern der Branche gewährleistet. Sie können aber versuchen, über die Nummer +49 (0) 6102 – 88 35 10 direkt mit Fagor Kontakt aufzunehmen und damit Ihr Anliegen zu lösen.

Alternativ steht Ihnen mit der Nummer +49 (0) 6105 – 37 26 74 auch eine Möglichkeit zur Verfügung, mit einem Faxgerät Kontakt zum Unternehmen aufzunehmen. So können Sie Ihre Anfrage einfach Faxen und so auf eine schnelle Hilfe bei Ihren Ersatzteilen hoffen.

Mit einer E-Mail an die Adresse info(at)fagor-hausgeräte.de sollten Sie aber auch Erfolg haben. Hier wird man Ihnen sehr schnell helfen und Ihre Anfrage beantworten.

Auf der Website von Fagor, unter www.fagor.com, finden Sie auch die Möglichkeit, mit einem Kontaktformular zum Service von Fagor in Kontakt zu treten. Hier können Sie, nachdem Sie alle Pflichtfelder ausgefüllt haben, schnell Ihre frage stellen und auch Ihr Ersatzteile bestellen.

Aber auch über die großen Service – Dienstleister in Deutschland können Sie mit dem Unternehmen in Kontakt treten. So haben wir hier mit der Technickservice24 und mit Profectis einfach die beiden größten Dienstleister herausgesucht, um Ihre Anfragen zu beantworten. Diese haben meist einen guten Kontakt zum Hersteller selbst und könne sie daher in aller regel auch mit den notwendigen Ersatzteilen versorgen. Scheuen Sie sich also nicht, auch mit einem solchen Service – Dienst zusammenzuarbeiten.

Erreichen können Sie Profectis für eine Anfrage nach Ersatzteilen unter der Hotline – Nummer +49 (0) 1805 – 60 60 50 (14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen). Sie sollten hier schnelle Hilfe rund um die Ersatzteile von Fagor bekommen.

Sie können aber auch versuchen, Ihre Ersatzteile über den Dienstleister Technikservice 24 zu bestellen. Dazu wählen Sie die Nummer +49 (0) 1805 – 90 70 60 (14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen) und versuchen Sie hier Ihr Glück. Dieser Anbieter hat auch ein großes Sortiment an Ersatzteilen und arbeitet sicher auch mit Fagor zusammen.

Sie sollten aber auch bei Fagor immer darauf achten, das jeder Dienstleister für eine Ersatzteilbestellung immer eine Menge Informationen benötigt um das richtige Ersatzteil zu Ihrem Gerät zu finden. Sie sollten daher auch hier einige Informationen bereithalten, um die Anfrage zu beschleunigen.

Die wichtigsten Angaben wären:
– Das gewünschte Ersatzteil
– Die Produktnummer
– Die Produktbezeichnung
– Ihre Telefonnummer
– Ihre Anschrift

Wenn Sie diese bereithalten können, dann wird Ihnen der Service von Fagor viel schneller helfen können. Legen Sie sich daher am besten einen Zettel mit den Informationen an das Telefon, um auf Fragen vom Service schnell antworten zu können.

Sie können auch über einen Fachhändler die Waren beziehen. Dieser kann Sie bei der Bestellung von Ersatzteilen beraten und Ihnen wertvolle Tipps zu Ihrem Gerät geben. Durch seine Schulungen erkennt er auch viele Fehler und kann Ihnen bei der Auswahl des richtigen Ersatzteils helfen. Nachdem er es bestellt hat, sollte Sie es nach der Lieferung ganz schnell und Einfach bei ihm abholen können.

Sie sollten aber auch bei Fagor die Ersatzteile nicht selber einbauen um das Gerät und auch das Ersatzteil nicht zu beschädigen. Hierfür gibt es speziell ausgebildete Werkstätten und Fachleute. Wenn Ihnen ein Fehler unterläuft, sind die Kosten der Reparatur dann um einiges höher als das gesparrte Geld.