Electrolux Ersatzteile

Das Unternehmen

Das Unternehmen Electrolux wurde im Jahre 1910 unter dem Firmennamen Elektromekaniska AB durch den Gründer Axel Leonard Wenner-Grengegründet.

Das Unternehmen bekam aber erst nach seiner Fusion mit der LUX AB im Jahre 1919 in Electrolux umbenannt.

Der erste Staubsauger, welcher von Electrolux produziert wurde, wurde im Jahre 1910 hergestellt und der erste Kühlschrank konnte von Electrolux im Jahre 1925 präsentiert werden. Das unternehmen konnte in den nächsten Jahren sehr stark wachsen.

Das Unternehmen Electrolux geriet in den 1960er Jahren wie die meisten anderen Hersteller auch in eine schwere Krise und es wurde festgestellt, das Electrolux für den Markt und dessen Anforderungen viel zu klein ist. Man konnte der Konkurrenz nicht mehr standhalten und musste daher schnell und vor allem stark wachsen. Es wurden in den Jahren 1970 bis 1979 durch Electrolux ganze 59 Unternehmen übernommen und man konnte am ende dieses Jahrzehnts auf Werke in 20 Ländern und mehr als 80000 Mitarbeiter zurückblicken.

Diese Strategie wurde auch in den 1980er Jahren fortgesetzt und man kaufte weiter Unternehmen. Aber man versuchte auch den Einstieg auf dem Markt in Nordamerika zu finden. Diesen Markt hatte man selbst in den 1960er Jahren aufgegeben und begann erst in den 1990er Jahren wieder damit, sich auf die Kernbereiche der Produktion zu konzentrieren. So hat man im Jahre 1994 einen Teil der AEG in Deutschland übernommen.

Die Anteile an der deutschen LUX GmbH wurden 2000 an die LUX International AG verkauft.
Electrolux ist heute Marktführer bei den Haushaltsgeräten und die Produktpalette sollte ab dem Jahre 2003 deutlich verschlankt werden. Man produziert in Europa mehr als 30 Marken.

Die Ersatzteile

Auch bei Electrolux benötigen die Kunden gelegentlich Ersatzteile. Auch Zubehör möchte der Kunde von heute kaufen und auch nach dem Erwerb eines Gerätes auf längere Sicht immer verfügbar habe. Das hat auch Electrolux bemerkt und hier einen sehr umfassenden Service rund um die Ersatzteile und um die Teile des Zubehörs geschaffen.

Erreichen können Sie die Hotline für Ersatzteile bei Electrolux unter der Nummer +49 (0) 1805 – 00 10 76 (14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen) und hier können Sie Ihre Ersatzteile bestellen. Der Service wird Ihnen sehr schnell und ohne große Fragen helfen und Ihnen im Anschluss auch schnell das benötigte Ersatzteil zuschicken.

Erreichen können Sie diese Service – Hotline für Ersatzteile immer von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 Uhr bis 17 Uhr. Am Samstag erreichen Sie diesen Ersatzteil – Service immer von 8 Uhr bis 12 Uhr.

Alternativ können Sie aber auch über Ihr Faxgerät bestellen. Dazu schicken Sie Ihr Fax bitte an die Nummer +49 (0) 1805 – 00 11 94 (14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen). Hier bekommen Sie auch sehr schnell den bevorzugten Service von Electrolux und können sich mit Ersatzteilen versorgen.

Sie sollten aber daran denken, dass Ihnen der Service nur helfen kann, wenn Sie ihn schnell und ohne zu Zögern mit den richtigen Informationen zu Ihren Ersatzteilanfragen versorgen. Halten Sie also einige Angaben bitte immer für den Service von Electrolux bereit.

Die wichtigsten Angaben wären:
– Das gewünschte Ersatzteil
– Die Produktnummer
– Die Produktbezeichnung
– Ihre Telefonnummer
– Ihre Anschrift

Wenn Sie dem Service diese Angaben machen können, wird dieser Ihr Gerät schneller im System finden und kann Ihnen dann schneller helfen und Ihnen schneller mit dem passenden Ersatzteil helfen. So sollten Sie auch Ihre Lieferung viel schneller erhalten.

Sie können die Ersatzteile aber auch über die Website des Unternehmens und den integrierten Webshop beziehen. So können Sie hier ganz schnell und recht einfach den Katalog benutzen und die Ersatzteile im Anschluss bestellen. Gehen Sie dazu einfach auf die Website von Electrolux, welche Sie unter www.electrolux.de finden. Hier haben Sie eine große Auswahl an Ersatzteilen und an Zubehör aus dem Hause Electrolux.

Sie haben aber auch bei Electrolux die Möglichkeit, Ihre Ersatzteile ganz einfach und ganz schnell über einen der zahlreichen Fachhändler zu beziehen. Diese sind speziell ausgebildet und werden die meisten gängigen Fehler an Ihren Geräten schnell finden. Sie werden Ihnen dann im Anschluss bei der Auswahl des richtigen Ersatzteils helfen und diese für Sie bestellen. Nachdem Sie beim Fachhändler eingetroffen sind, können Sie die Ersatzteile auch direkt bei ihm abholen.

Den Fachhändler von Electrolux können Sie ganz einfach über die Fachhändlersuche auf der Website von Electrolux finden. Hier haben Sie die Möglichkeit, schnell und einfach den Fachhändler in Ihrer Umgebung zu finden. Geben Sie einfach Ihre Adresse ein und schon werden Ihnen die Fachhändler aufgeführt. So sollten Sie ganz schnell den nächsten passenden Händler für Ihre Bestellung von Ersatzteilen finden.

Sie sollten aber auch bei den Geräten von Electrolux von einem Selbsteinbau abstand nehmen. Dabei könnten Sie da Gerät beschädigen oder im schlimmsten Fall sogar zerstören. Sie sollten einfach auf einen Fachmann vertrauen und die Geräte in einer Fachwerkstatt Instandsetzen lassen.

Electrolux Hausgeräte Vertriebs GmbH
Markenvertrieb Electrolux
Fürther Str. 246
D-90429 Nürnberg