Domatix Ersatzteile

Das Unternehmen

Bei Domatix handelt es sich nicht direkt um ein eigenes Unternehmen, sondern es ist nur eine Handelsmarke des Herstellers Domo. Dieser Hersteller ist in Österreich ansässig und produziert von dort aus Haushaltsgeräte.


Der Unternehmenssitz des Mutterunternehmens der Marke Domatix liegt in Attnang-Puchheim und dort sind mit der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb mehr als 100 Menschen beschäftigt. Sie vertreiben nicht nur Artikel der Marke Domatix, sonder auch der Unternehmensmarke Domo. Neben den Produktsparten Küchentechnik und Haustechnik bedient man bei Domatix auch die Sparten Wellness und Bauelemente. Man kann hier also von einem sehr umfangreich sortierten Hersteller sprechen. Das Unternehmen, welches über mehr als 40 Jahre Erfahrung und Erfolg zurückschauen kann, finden Sie an Standorten in drei verschiedenen Ländern.

Die Erfolgsgeschichte von der Unternehmensmutter von Domatix begann im Jahre 1967. Damals gründeten Othmar Reisinger und Edwin Koller und zwei weitere Mitarbeiter ein eigenes Unternehmen. Das Unternehmen hatte damals noch den Namen Sanifer Koller und Reisinger Werkvertriebs OHG und es konnten aus den zwei Angestellten von damals, bis heute 280 Mitarbeiter werden. Neben einem Produktionsstandort ind Rumänien verfügt die Mutter von Domatix auch über einen Standort in Deutschland. In Pettstadt in Oberfranken wurde im Jahre 2005 die domo Hausgerätetechnik GmbH eröffnet, welche heute auch als Vertriebs- und Servicezentrale dient.

Vor allem mit seiner Produktsparte „Küchentechnik“ dürfte das Unternehmen heute die Kunden in der Privatschiene ansprechen. Hier stellt das Unternehmen eine sehr große und auch umfangreiche Produktpalette her und. Dabei ist das Unternehmen gerade mit seiner Produktschiene Domatix vor allem im Bereich der Einbaugeräte aktiv. Hier wird der ganze Küchenfachhandel mit Geräten bedient.

Die Ersatzteile

Auch die Geräte der Marke Domatix benötigen immer mal wieder ein Ersatzteil oder Sie möchten als Kunde Zubehör von Unternehmen beziehen. Da ist es wichtig, das Sie als Kunde einen Kompetenten Ansprechpartner haben und jederzeit Ersatzteile und Zubehör beim Kundendienst beziehen können. Dies hat man auch für die Marke Domatix erkannt und bietet Ihnen als Käufer auch im Nachhinein einen guten Service und eine gute Versorgung mit Ersatzteilen.

Da der Kundendienst zentral aus Deutschland gesteuert wird, können Sie als Kunde selbstverständlich auch auf diesen zugreifen. Sie wählen am besten die Nummer des Werkskundendienstes von Domatix und bestellen hier Ihre Ersatzteile.

Erreichen können Sie den Service für Ersatzteile aus Deutschland unter der Nummer +49 (0) 9524 – 30 35 00 mit dem Telefon. Hier können Sie ganz schnell und ohne größere Schwierigkeiten Ihre Ersatzteile und Ihr Zubehör bestellen.

Wenn Sie lieber ein Fax schicken möchten, dann haben Sie auch hier bei Domatix keine Probleme zu erwarten. Schicken Sie Ihr Fax bitte an die Nummer +49 (0) 9524 – 30 35 01 – 5 und stellen Sie so Ihre Anfrage.

Sie können aber auch aus Österreich anrufen und Ihre Ersatzteile auf diesem Weg bestellen. Dazu wählen Sie bitte die Nummer +43 (0) 7674 – 60 40 und bestellen auf diesem Weg Ihre Ersatzteile.

Wenn Sie auch hier lieber ein Fax schicken möchten, dann können Sie dieses selbstverständlich auch aus Österreich. Schicken Sie Ihr Fax bitte in diesem Fall an die Nummer +43 (0) 7674 – 60 43 33 und stellen Sie Ihre Anfrage auf diesem Weg.

Mit einer E-Mail können Sie aber bei Domatix auch eine Anfrage an den Kundenservice stellen und Ihre Ersatzteile auf diesem Weg bestellen. Schicken Sie die E-Mail dazu bitte an die Adresse kundendienst(at)domo-hgt.de und stellen Sie damit Ihre Anfrage nach Ersatzteilen.

Sie müssen aber auch bei Domatix beachten, das Sie nur dann schnellen und unkomplizierten Service und Ihre Ersatzteile nur dann schnelle erhalten, wenn Sie einige Angaben für den Mitarbeiter an der Service – Hotline für Ersatzteile bereithalten.

Die wichtigsten Angaben wären:
– Das gewünschte Ersatzteil
– Die Produktnummer
– Die Produktbezeichnung
– Ihre Telefonnummer
– Ihre Anschrift

Wenn Sie der Hotline – Mitarbeiterin von Domatix diese Angaben machen können, wird diese das von Ihnen gewünschte Ersatzteil schneller finden und Sie können auf diesem Wege schneller mit einer Lieferung rechnen. Legen Sie sich daher diese Angaben bitte schon beim ersten Kontakt am Telefon zurecht um keine langen Wartezeiten zu fabrizieren.

Sie können auch Versuchen, über Ihren Fachhändler an die Ersatzteile von Domatix zu gelangen. Dieser sollte Ihnen in einem solchen Fall auch helfen können, da dieser gesondert an den Geräten von Domatix geschult wurde und diese damit auch kenn. Mit ihm können Sie schnell auf eine Fehlersuche gehen und gegebenenfalls das Ersatzteil zusammen heraussuchen. Der Fachhändler kann Ihnen dann das Ersatzteil bestellen und Sie holen es im Anschluss einfach bei ihm ab. Leider befindet sich auf der Website von Domatix, unter www.domo-hausgeraete-technik.de, keine Händlersuche und so müssen Sie hier ganz altmodisch auf die gelben Seiten zurückgreifen.

Aber auch bei Domatix raten wir ausdrücklich davon ab, die Ersatzteile und Bauteile selbst einzubauen. Hier könnten Sie das Gerät beschädigen und damit mehr schaden anrichten, als Sie selbst reparieren können. Nehmen Sie daher bitte die Leistungen eines Fachmannes in Anspruch.

domo Hausgeräte-Technik GmbH
Morethstraße 2
97475 Zeil