Brother Ersatzteile

Das Unternehmen

Das Unternehmen Brother wurde im Jahre 1908 als kleine Reparaturwerkstatt für Nähmaschinen gegründet. Der ursprüngliche Name war dabei nicht Brother, sondern Yasui Sewing Machine Co..

Der Konzern Brother operiert heute weltweit und beschäftigt mehr als 20.000 Mitarbeiter. Der Sitz des Unternehmens befindet sich heute im japanischen Nagoya.

Neben Druckern stellt man auch Multifunktions- und Faxgeräte her. Aber auch computergesteuerte Nähmaschinen und Sticksysteme sind noch im Angebot und man ist damit noch immer im ursprünglichen Produktsortiment am Markt aktiv.
In Deutschland ist Brother seit dem Jahre 1962 aktiv.- Der Ableger in Deutschland trägt den Namen Brother international GmbH und erwirtschaftet einen Umsatz von 300 Millionen Euro. Nach einem Umzug in die Stadt Frankfurt findet man den Sitz des Unternehmens heute in Bad Vilbel.

Neben einer großen Anzahl von Laser-, Led- und Tintenstrahldruckern können Sie bei Brother auch Faxgeräte, Schreibmaschinen und Beschriftungsgeräte erwerben. Damit wird der gesamte Produktbereich der Drucker abgedeckt.
Brother selbst macht in der Welt einen Umsatz von mehr als 3,5 Milliarden Dollar und kann damit und den Großen in der Branche gezählt werden.

Besonderen Wert legt man bei Brother auf das Thema Umweltschutz. Sol werden alle Produkte nach strengen Vorgaben produziert und man hat im ganzen Unternehmen ein Umweltmanagementsystem eingeführt. Dabei arbeitet man auch mit den Behörden zusammen und hat sich nach der Norm DIN ISO 14001 zertifizieren lassen. So will man den schädlichen Einfluss auf die Umwelt bei Brother möglichst gering halten.

Die Ersatzteile

Auch bei Brother kann es gelegentlich zu Defekten kommen und Sie Benötigen damit als Kunde schnelle Hilfe rund um Ihre Ersatzteile. Das Unternehmen muss hier schnell sein, und Ihnen als Kunde schnelle Hilfe versprechen. Dies hat auch Brother erkannt und bietet seinen Kunden einen sehr ausgewogenen Ersatzteil – Service.

Beziehen können Sie Ersatzteile ganz unkompliziert und direkt über Brother. So haben Sie hier die Chance über die Nummer +49 (0) 1805 – 00 24 91 (14 Cent pro Minute aus dem Festnetz der Deutschen Telekom) mit Brother in Kontakt zu treten und so Ihre Ersatzteile zu bestellen. Hier können Sie mit der Ersatzteil – Abteilung von Brother sprechen und so Ihre Ersatzteile bestellen. Diese Nummer ist für Sie immer von 8 Uhr bis 17 Uhr aktiv und jeweils von Montag bis Freitag erreichbar.

Wenn Sie Ersatzteile für Geräte aus dem Bereich nähen und sticken benötigen, dann können Sie sich auch an die Nummer +49 (0) 6101 – 981 421 – 92 wenden. Hier steht Ihnen das Serviceteam von Montag bis Freitag zwischen 8 Uhr und 16.15 Uhr zur Verfügung und bearbeitet auch Ihre Ersatzteil – Bestellung.

Sie sollten aber auch bei Brother daran denken, dass der Mitarbeiter für eine schnelle Bearbeitung ihrer Ersatzteil – Bestellung immer auch einige Angaben von Ihnen brauch, um die Ersatzteile für Ihr Gerät schneller finden zu können.

Die wichtigsten Angaben wären:
• Modell und Seriennummer des Gerätes (siehe Typenschild).
• gewünschtes Ersatzteil
• das Gerätemodell
• Ihre vollständige Anschrift
• Ihre Telefonnummer mit Vorwahl

Wenn Sie diese Angaben bereithalten, wird man Ihnen bei Brother sehr schnell helfen können und so Ihre Anliegen auch sehr schnell Ihre Ersatzteile liefern können. Halten Sie daher diese Angaben einfach beim ersten Kontakt mit Brother für Ihre Ersatzteil – Bestellung bereit.

Eine weitere Möglichkeit für eine Ersatzteil – Bestellung bieten Ihnen die Servicepartner von Brother. So können Sie hier auf der Website von Brother (www.brother.de) schnell mit Ihrer Postleitzahl den nächsten Service – Partner suchen und so die Beschaffung des Ersatzteils dem Fachmann üb erlassen. Dieser wird das Ersatzteil bestellen und Ihnen auf Wunsch sogar einbauen.

Auch einen Webshop bietet Ihnen Brother auf seiner Website. So haben Sie hier die Chance neben den Üblichen Verbrauchsmaterial auch das ein oder andere Ersatzteil zu finden. Wählen Sie dazu einfach den Webshop auf der Website aus und suchen Sie sich Ihr Ersatzteil.

Sie können Ihre Ersatzteile aber auch über den Händler kaufen, bei welchen Sie Ihr Gerät von Brother erworben haben. Dieser kennt viele der üblichen Defekte und kann Ihnen damit auch bei Ihrer Ersatzteil – Bestellung helfen. Wenden Sie sich daher auch ruhig an Ihren Fachhändler für die Ersatzteil – Bestellung.

Bei Brother profitieren Sie im Übrigen von einer drei-Jahre-Garantie und können damit in dieser Zeit über die meisten Ersatzteile kostenlos verfügen. Sie müssen Ihr Gerät nur auf der Website von Brother registrieren und können dann auf diesem Wege direkt Ihre Anfrage an den Support richten. So sollten Sie schnell an Ihr Ersatzteil gelangen und bekommen es im Falle einer Garantieübernahme sogar noch kostenlos eingebaut.

Sie sollten aber auch bei Brother darauf achten, das es sich hier um sehr komplexe Geräte handelt und diese daher nur einem Fachmann zum Einbau der Ersatzteile übergeben. Wenn Sie das Ersatzteil selbst einbauen, können Sie Ihr Gerät beschädigen und so einen noch größeren Defekt hervorrufen. Auch eine Verlust der drei jährigen Garantie ist damit möglich und Sie müssten das neue Ersatzteil selbst bezahlen.

Brother International GmbH
Im Rosengarten 14
61118 Bad Vilbel