Black & Decker Ersatzteile

Das Unternehmen

Bei Black & Decker handelt es sich um ein Unternehmen, welches im Jahre 1910 im amerikanischen Baltimore gegründet wurde. Anfangs betrieb man nur eine kleine Werkstatt, welche aber über die Jahre immer weiter wachsen konnte und man schließlich auch eigene Maschinen und Werkzeuge herstellte.[ad]Heute kann man seine Produkte in mehr als 100 Ländern erwerben und Black & Decker ist damit zu einem wahren Global Player geworden. Man erzielt mit seinen Mitarbeitern einen Umsatz vom 6,5 Milliarden Dollar und kann jedes Jahr einen Gewinn von durchschnittlich 500 Millionen Dollar ausweisen.

In Deutschland ist Black & Decker mit der Black & Decker Deutschland GmbH am Markt aktiv und diese wurde in Düsseldorf im Jahre 1958 ins Leben gerufen. Dabei war wohl die Zwei – Gang – Bohrmaschine aus dem Jahre 1964 die bekannteste Erfindung aus dem Hause und auch als Zwei – Gang – Schlagbohrmaschine konnte man diese schnell und erfolgreich einführen. Dabei wurden auch die ersten Elektrogeräte für den Garten im Jahre 1970 eingeführt und damit hatte Black & Decker auch hier den Eintritt in den Markt erfolgreich meistern können.
Die Marke ELU hat man bei Black & Decker im Jahre 1987 übernehmen können. Dieser Name wurde aber schon vier Jahre später vom Markt genommen und durch DeWalt ersetzt. Damit will man den Profi ansprechen.

Die Ersatzteile

Auch bei Black & Decker kann es Ihnen passieren, das Sie als Kunde auf einen Defekt stoßen und dann ist immer wieder der gute Rat teuer. So kann es bei einigen Herstellern passieren, das man Sie mit den Ersatzteilen allein lässt und auch der übrige Kundendienst zu wünschen übrig lässt. Der Service für Ersatzteile ist für die meisten Unternehmen ein willkommener Anlass, dem Kunden zu Zeigen, das die Produkte langlebig sind und das diese nicht allein gelassen werden, wenn doch mal etwas kaputt geht. Dies hat Black & Decker auch erkannt und bietet Ihnen als Kunden einen solchen Service an.

Erreichen können Sie den Service von Black & Decker aber leider nicht direkt telefonisch. Hier werden Sie immer über die Website des Unternehmens unter www.blackanddecker.de gehen müssen. Dabei haben Sie aber viele Möglichkeiten, auf Ersatzteile zurückzugreifen.

So hat man Ihnen im Servicebereich eine direkte Möglichkeit eingeräumt, Ersatzteile von Black & Decker zu suchen und diese dann schnell zu finden. Damit können Sie diese gleich über das Internet odern und haben damit die Ersatzteile schnell zur Hand.

Alternativ können Sie aber auch das Kontaktformular im Servicebereich nutzen und Ihre Ersatzteile auf diesem Weg bestellen. So sollten Sie hier Ihre Anfrage ganz einfach direkt stellen und Sie werden sicher die Ersatzteile schnell von Black & Decker erhalten.

Achten Sie aber darauf, Sie auch bei Black & Decker dem Service die Arbeit entscheidend erleichtern können. Sie sollten dazu einfach einige Angaben bereithalten, um so die Suche nach einem Ersatzteil leichter zu machen.

Die wichtigsten Angaben wären:
• Modell und Seriennummer des Gerätes (siehe Typenschild).
• das gewünschte Ersatzteil
• das Gerätemodell
• Ihre vollständige Anschrift
• Ihre Telefonnummer mit Vorwahl

Wenn Sie diese Angaben bereithalten, wird man Ihnen beim Ersatzteil – Service von Black & Decker viel schneller helfen können. Der Mitarbeiter vom Ersatzteil – Service wird dann schneller den Fehler finden und kann Ihnen dann auch schnell das richtige Ersatzteil heraussuchen. Sie sollten daher am besten eine kleine Notiz anfertigen, welche Sie beim Kontakt mit Black & Decker griffbereit haben, um so dem Service bei Ihrer Ersatzteil – Bestellung zu helfen.
Sie können sich aber bei Black & Decker mit Ihrem Wunsch nach Ersatzteilen auch an einen der zahlreichen Fachhändler wenden. Hier haben Sie eine menge Personen, welche sich gut mit den Gräten auskennen und welche auch die meisten Fahler bereits kennen. Damit sollte nicht nur der Fehler schnell gefunden sein, sondern auch direkt das richtige Ersatzteil. Damit sollte Ihr Gerät von Black & Decker schnell wieder laufen.

Auch einer der zahlreichen Service – Partner von Black & Decker könnet für Sie der passende Ansprechpartner sein und Sie können bei diesem schnell die passenden Ersatzteile bestellen. Hier wird man Sie auch gut Beraten können und Sie können sich sicher sein, dass der Fehler und das passende Ersatzteil schnell gefunden wird.

Finden können Sie den nächsten Fachhändler oder den nächsten Servicepartner ganz einfach und ganz schnell über die Website von Black & Decker. Damit sollten Sie schnell den richtigen Ansprechpartner gefunden haben und demnach auch schnell das passende Ersatzteil gefunden haben.

Achten Sie aber bitte auch darauf, dass es sich bei den Geräten aus dem Hause Black & Decker um sehr komplexe Geräte handelt und Sie hier sehr schnell etwas beschädigen können. Dann hätten Sie bei einem Selbstreparaturversuch nichts gewonnen und müssten das Ersatzteil noch einmal kaufen. Im schlimmsten Fall haben Sie aber beim Einbau des Ersatzteils auch das Gerät beschädigt und damit auch Ihr Ersatzteil unbrauchbar gemacht. Wenden Sie sich daher am besten immer direkt an einen Fachmann.

Black & Decker GmbH
Postfach 1202
65502 Idstein

1 Meinungen zum Black & Decker Ersatzteile Ersatzteil Service

  1. Huonker sagt:

    Mein Deltaschleifer KA 510 funktioniert einwandfrei. Jetzt ist das Kegelzahnrad verschlissen (Nr. 6 auf der Ersatzteilliste). Erstens ist es bei B & D nicht mehr lieferbar und zweitens kann ich nirgenddwo erkennen, ob es sich bei meiner Maschine um Typ 1 oder Typ 2 handelt (ein Internethändler hat nämlich noch Teile). Das erinnert mich an Billigschrottmaschinen á la Discounter und macht keinen guten Eindruck von Black & Decker. Die nächste Maschine wird bestimmt keine Black & Decker. Diese Teile sind doch Verschleißteile aus Kunststoff und sicher nicht teuer in der Herstellung. Warum sind gerade diese dann nicht mehr lieferbar?

Wie ist Ihre Meinung zur Ersatzteil-Versorgung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *